vita

geboren
am 19.4.1965, in Wittlich, Deutschland

studierte

an der Musikhochschule Köln bei Frank Wunsch, John Taylor und Jiggs Wigham

lebte

1986 – 1995 in Köln.
1995 – 1998 auf Malta
1998 – 1999 nirgendwo
seit 1999 in Berlin

arbeitete als bandleader
mit Pepe Berns, Christian Ramond, Reinhard Kobialka, Uwe Ecker, Peter Kahlenborn, John Schröder und Steve Argüelles (1986 – 1993),
mit Ed Schuller und Ernst Bier (1992-1998),
mit Dietmar Fuhr, Paulo Cardoso, Carlos Bica (1998 – 2004),
und seit 2004 unter dem Namen christoph adams TRIOʼ68 mit Paul Kleber und Felix Astor,
sowie mit Sebastian Studnitzky, Florian Menzel, Nikolaus Neuser, Christian Grabandt, Martin Klingeberg, Tilmann Denhardt, Friedemann Matzeit, Falk Breitkreuz, Nik Leistle, Gephardt Ullmann, Sydney Pfnür, Jan von Klewitz, Simon Harrer, Katharina Schollmeier, Lars Gühlke, Earl Harvin, Samon Kawamura

arbeitete als sideman

mit Woody Shaw, Lew Sollof, Till Brönner, Perry Robinson, Joachim Ullrich, Reiner Witzel, John Taylor, Simon Nabatov, Steve Argüelles, Lonnie Plaxico, aber auch mit Paulo Noronha, Parana Bonfim, Eduardo Villegas, sowie mit Fred Kellner & die Famosen Soulsisters, Gitte Henning, Pe Werner, Lisa Bassenge, Jazzanova Live, Carl Craig, Elza Soares, Luiz Melodia u.v.a.

konzerte und tourneen

in Deutschland, Luxemburg, Belgien, Holland, Österreich, Schweiz, England, Frankreich, Italien, Spanien, Portugal, Griechenland, Malta, Tunesien, verschiedene Länder Westafrikas, Russland, Polen, Ungarn, Tschechien, Rumänien, Estland, Schweden, USA, Kuba, Kolumbien, Brasilien, Polynesien, Japan, China, Korea und Indonesien für WDR, NDR, SR u.a.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s